Die Idee

Hat Chemnitz eine Blog-Blockade? Das war die Frage in der Märzausgabe des 371 Stadtmagazins. Das Feedback zahlreicher Blogger und derer, die gern welche sein wollen, hat uns nicht ruhen lassen. Und deshalb pflanzen wir am 10. Mai 2014 ein Myblögchen in die Chemnitzer Bloggerszene. 


Myblögchen ist der Titel eines Barcamps, dessen Ziel es ist, die Chemnitzer Blogger und Bloggerinnen an einen Tisch zu bringen und einen regen Wissensaustausch zu ermöglichen. Barcamp deshalb, weil wir glauben, dass dieses sich selbst organisierende Konferenzformat den unterschiedlichen Ansprüchen und Ideen an das Thema Bloggen am besten gerecht wird. Eingeladen sind daher alle, die bloggen, in der Materie stecken oder einfach mal in die Blog-Welt reinschnuppern wollen. Der Informationsaustausch und die gegenseitige Unterstützung stehen im Vordergrund. Jeder der in einem bestimmten Gebiet ein Experte ist, hat die Möglichkeit sein Wissen an Andere weiterzugeben und mit ihnen zu diskutieren.


Eine solche Veranstaltung lebt von seinen Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Sie bestimmen den Ablauf und die Themen. Das 371 kümmert sich um das ganze „Drumherum“, sprich Essen, Trinken, Stühle und Technik. Da wir wollen, dass Myblögchen ein Erfolg wird, laden wir außerdem einige Referenten ein. Der aktuelle Stand der Vorbereitung wird auf dieser Seite dokumentiert.

Ort des Barcamps wird das neue 371-Haus an der Zwickauer Straße 132 sein (Alte Kappler Schule). Am Abend des 9. Mai starten wir mit einem lockeren Kennlern-Warm-Up am Grill, am 10. Mai findet von 10 – 18 Uhr das eigentliche Barcamp statt.

Kommentare:

  1. Hey Patricia,
    eine schicke Idee!
    Darf man auch als ehemaliger Chemnitzer-Blogger teilnehmen? Ich wohne erst seit 6 Monaten wieder in Leipzig und würde mich wahnsinnig freuen, dafür mal zurück nach Chemnitz zu fahren!

    Liebe Grüße,
    Liv

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liv,
      bitte entschuldige die späte Antwort.
      Du kannst natürlich bei dem Barcamp teilnehmen. Wir würden uns freuen.
      Melde dich am besten über das Anmeldeformular an (das findest du bei "Anmeldung").

      Viele liebe Grüße,
      Patricia

      Löschen